Richtig texten, Mitarbeiter finden Fünf Tipps für optimale Formulierungen in einem Stellenangebot

Allgemeine BäckerZeitung vom 01.02.2020, S. 16 / Praxis Unternehmensführung

Beim Texten einer Stellenanzeige können sich Unternehmen an der Fünf-W-Regel orientieren, die im folgenden erklärt werden: 1. "Wir sind": Selbstdarstellung Am Anfang der Stellenanzeige sollte sich das Unternehmen seinen potenziellen künftigen Mitarbeitern vorstellen - wie in einem Gespräch. Üblicherweise wird in dieser Kurzpräsentation das Geschäftsfeld beschrieben; zudem werden Mitarbeiterzahl und Standort genannt. Unternehmen können diese Passage nutzen, um für sich zu werben. Zwei Beispiele: Ein Autoindustrie-Zulieferer im Schwarzwald, der einen erfahrenen Controller suchte, schrieb in seiner Stellenanzeige, seine Zentrale sei dort, "wo andere Menschen Urlaub machen". 2. "Wir suchen": Stellenbeschreibung Nach der Selbstpräsentation folgt eine ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Richtig texten, Mitarbeiter finden Fünf Tipps für optimale Formulierungen in einem Stellenangebot
Quelle: Allgemeine BäckerZeitung Online-Archiv
Ressort: Praxis Unternehmensführung
Datum: 01.02.2020
Wörter: 481
Preis: 5,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING