• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management
 
Umfrage

Haben Sie kurz Zeit?


Dann würden wir Sie bitten, an einer kurzen Umfrage (15-20 Mins.) der TH Köln zu Anbietern von Business Informationen teilzunehmen.


Vielen Dank für Ihre Teilnahme!


 


Wirtschaftsinformationen, Pressedatenbank und Medienbeobachtung

GENIOS, die Nr. 1 für Online-Wirtschaftsinformationen in Deutschland, bietet Ihnen direkten Zugriff auf rund 1.500 qualifizierte Datenbanken mit mehreren hundert Millionen Dokumenten. Überwachen Sie mit uns z.B. den wirtschaftlichen Status von Geschäftspartnern mittels Firmenprofilen und Bonitätsauskünften, finden Sie Berichte zu Ihrem Unternehmen in der Presse und in Fachzeitschriften oder verfolgen Sie Trends und Entwicklungen in Branchenreports und Wirtschaftsanalysen.

 

 

GENIOS Highlights
GENIOS beta-Version

Probieren Sie die neue GENIOS-Oberfläche aus! Premium-User können schon jetzt die beta-Version von GENIOS testen. Es stehen bereits ausgewählte Datenbanken und Funktionalitäten zur Verfügung.
Jetzt auf beta.genios.de recherchieren.
Wir freuen uns über Ihr Feedback.
GENIOS Newsletter

Jetzt anmelden und keine Aktionen mehr verpassen! Unser Newsletter verrät Ihnen die neusten Aktionen und Angebote und hält Sie immer auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden!
GENIOS Online-Seminare

Wie Sie die relevanten Informationen mit Hilfe von GENIOS schnell und zuverlässig finden, vermitteln wir in unseren Online-Seminaren. Eine bequeme Möglichkeit, GENIOS schnell und einfach direkt am Arbeitsplatz kennen zu lernen.

Jetzt Kontakt aufnehmen
GENIOS ManagerDossiers
Managerprofile mit vielen Zusatzinformationen!

Handelsregister-Bekanntmachungen, Managerprofil von WHO´S WHO European Business Manager und den Content5 Personenprofilen sowie viele Zusatzinfos wie z. B. Presseartikel.
Jetzt im GENIOS ManagerDossier recherchieren
Firmen-Bonitätsauskünfte
Informieren Sie sich mit einer Bonitätsauskunft über die Zahlungsfähigkeit und Kreditwürdigkeit von Unternehmen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren europäischen Ländern. GENIOS bietet Ihnen Zugriff auf die Bonitätsauskünfte der renommiertesten Anbieter: CRIF, Creditreform, D&B und Bisnode. mehr Informationen
Firmenprofile im GENIOS-Datenbankangebot
Bei GENIOS finden Sie in einer zusammengefassten Unternehmenssuche die Firmenprofile der führenden deutschen Anbieter von Firmenadressen. Nur bei uns können Sie mit einer einzigen Abfrage die Firmendatenbanken von CRIF, bedirect, Creditreform, D&B und Bisnode nach Firmeninformationen durchsuchen. mehr Informationen
Bundesanzeiger
Der Bundesanzeiger ist die zentrale Plattform für amtliche Verkündungen und Bekanntmachungen sowie für rechtlich relevante Unternehmensnachrichten. GENIOS bietet Ihnen die Inhalte gegliedert in Amtlicher Teil, Gerichtliche und sonstige Bekanntmachungen, Handelsregister-Bekanntmachungen, Hinterlegungs-Bekanntmachungen und Jahresabschlüsse. mehr Informationen
Jahresabschlüsse und Bilanzen
In der Kategorie "Jahresabschlüsse & Bilanzen" erhalten Sie aktuelle und archivierte Dokumente aus einer Reihe von Datenbanken. Jahresabschlüsse deutscher Unternehmen finden Sie z.B. in der Bundesanzeiger Datenbank. Sie enthält die im Bundesanzeiger offen gelegte Jahresabschlüsse von Kapitalgesellschaften seit 1986 im Volltext. mehr Informationen
Zeitungsartikel im GENIOS Presse-Archiv
Von den "Aachener Nachrichten", bis zu "Die Zeit" finden Sie in unserem Zeitungsarchiv die Artikel ausgewählter Zeitungen zum bequemen durchstöbern - mit Inhaltsverzeichnissen nach Ausgabe sortiert. Das kann hilfreich sein, wenn Sie z.B. wissen in welcher Zeitung oder Zeitschrift der gesuchte Artikel veröffentlicht wurde und die Suchfunktion aufgrund allgemeiner Suchbegriffe zu viele Treffer liefert.
Zur Übersicht der Zeitungen im Presse-Archiv | Zum Themenindex
Fachzeitschriften-Artikel im GENIOS Fachpresse-Archiv
Im Online-Archiv für Fachzeitschriften haben Sie über die Inhaltsverzeichnisse der Einzelausgaben Zugriff auf die Einzelartikel von knapp 180 Zeitschriften. Im Bestand finden Sie renommierte Magazine aus den verschiedensten Fachbereichen: Von Automobil, über Industrie, Lebensmittel bis hin zu Wirtschaft und Werbung.
Zur Übersicht der Zeitschriften im Fachpresse-Archiv
GENIOS BranchenWissen & WirtschaftsWissen
In unseren Branchen- und Themenreports werden monatlich die wichtigsten Themen und Entwicklungen nach Branchen und Wirtschaftszweigen in übersichtlichen Berichten für Sie zusammengefasst. Unsere Autoren sichten dabei für Sie alle wichtigen Fachpublikationen und identifizieren dabei die relevanten Entwicklungen. Aus jedem Report heraus besteht die Möglichkeit tiefergehende Informationen über weiterführende Literatur abzurufen.
Mehr Informationen zu BranchenWissen | WirtschaftsWissen
GENIOS Firmenverzeichnis Deutschland
Im Firmenverzeichnis finden Sie die im deutschen Handelsregister eingetragenen Unternehmen mit den dazu bei GENIOS verfügbaren Dokumenten, wie FirmenDossiers und Firmenprofile. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt nach Handelsregister-Meldungen und Jahresabschlüssen, sowie einer Bonitätsauskunft zu suchen. Daneben finden Sie, soweit vorhanden, Links zu Presseartikeln in denen die Unternehmen namentlich erwähnt werden.
Zum Firmenverzeichnis

 


Neue Datenbanken
GegenStandpunkt
Die Zeitschrift GegenStandpunkt analysiert das aktuelle Zeitgeschehen. Sie würdigt kritisch die Entwicklungen in Politik und Wirtschaft, die Parteienkonkurrenz und die Meinungsbildung in den Medien. Sie befasst sich mit der Arbeitswelt und den Gewerkschaften, dem technischen Fortschritt und der Welt der Finanzen. Sie richtet ihren Blick auf Europa und die USA, widmet sich der Globalisierung der Ökonomie und den internationalen Beziehungen sowie Gegensätzen zwischen den Staaten. So entsteht eine Chronik der laufenden Ereignisse, die zugleich auf deren Erklärung zielt.
Augenblick – Konstanzer Hefte zur Medienwissenschaft
Augenblick berücksichtigt das gesamte Spektrum aktueller medienwissenschaftlicher Forschung. Der Schwerpunkt liegt auf Themen der Film- und Fernsehwissenschaft.
montage AV
montage AV versteht sich als Plattform für die Publikation aktueller Forschungsergebnisse der Film- und Medienwissenschaft. Besonderen Wert legt sie auf Erstübersetzungen und Edition klassischer Texte.
Perspektiven DS
In der Zeitschrift begleiten führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus allen Disziplinen, junge akademische Autorinnen und Autoren und nachdenkliche Politikerinnen und Politiker die programmatische Selbstverständigung im Umfeld der sozialen Demokratie und des Demokratischen Sozialismus.
Exposé – Zeitschrift für wissenschaftliches Schreiben und Publizieren
Exposé – Zeitschrift für wissenschaftliches Schreiben und Publizieren wendet sich vornehmlich an den wissenschaftlichen Nachwuchs. Ziel ist es, die unterschiedlichen Aspekte von Wissenschaftskommunikation unterhaltsam und verständlich zu beleuchten. Die Leser*innen erhalten wichtige Informationen, die es ihnen möglich machen, unterschiedliche Aspekte zu bewerten und einzuordnen. Die einzelnen Beiträge zeichnen sich durch hohe Praxisrelevanz aus. Die Autor*innen sind erfahrene Player in ihren jeweiligen Themengebieten.
FZG – Freiburger Zeitschrift für GeschlechterStudien
Die FZG – Freiburger Zeitschrift für GeschlechterStudien bietet ein wissenschaftliches Forum für Fragen der Gender und Queer Studies. Mit wechselnden Themenschwerpunkten sucht sie einen breiten interdisziplinären Dialog und versteht sich als Plattform für aktuelle Diskussionen. Eine Offenheit für Beiträge aus Technik-, Naturwissenschaften und Medizin innerhalb der Geschlechterforschung sowie eine wissenschaftstheoretische Reflexion des interdisziplinären Projekts Gender Studies liegen der FZG dabei besonders am Herzen.
ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management
Die ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management bietet ein Forum für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema der Vielfalt. Dabei steht sie für eine Bearbeitung des Themas aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen und sucht explizit Vielfalt in der Diversität. Gleichzeitig hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Beiträge aus der Praxis zu integrieren und damit sowohl wissenschaftlich Tätigen den Zugang zu Diskussionen in der Praxis zu ermöglichen, als auch der Praxis den Zugang zum Stand der wissenschaftlichen Auseinandersetzung zu bieten.
ZeHf – Zeitschrift für empirische Hochschulforschung
Die ZeHf – Zeitschrift für empirische Hochschulforschung ist eine neue interdisziplinäre Fachzeitschrift, die theoretisch wie methodisch anspruchsvolle Originalarbeiten zu Themen der Hochschulforschung veröffentlicht. Zielsetzung der Zeitschrift ist es, den in den letzten Jahren zu beobachtenden Auf- und Ausbau der deutschen Hochschul- und Wissenschaftsforschung, der zu vielfältigen Erkenntnissen und deutlichen Fortschritten in der Theorie-, Methoden- und Indikatorenentwicklung beigetragen hat, gebündelt sichtbar zu machen und diese Entwicklungen weiter zu forcieren.
ZRex – Zeitschrift für Rechtsextremismusforschung
Ziel der neuen ZRex – Zeitschrift für Rechtsextremismusforschung ist es, der wissenschaftlichen Forschung zur illiberalen, populistischen bzw. extremen Rechten ein Forum zu geben und damit das strukturelle Defizit einer fehlenden wissenschaftlichen Plattform für kritische Rechtsextremismusforschung zu beheben.
Iserlohner Kreisanzeiger
Der Iserlohner Kreisanzeiger (IKZ) ist eine regionale Tageszeitung für die Städte Iserlohn und Hemer.
bahn manager
Das bahn manager Magazin liefert alle zwei Monate aktuelle und exklusive Berichte, Interviews und Analysen aus dem Schienensektor – von Entscheidern für Entscheider. Im Zentrum der Berichterstattung steht die wirtschaftliche und politische Entwicklung der Bahnbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in den Benelux-Staaten.
Bühnentechnische Rundschau
Die Bühnentechnische Rundschau (BTR) ist weltweit die erste und bisher einzige Fachzeitschrift, die fundiert über alle Bereiche von Theaterbau und -technik sowie Szenografie berichtet. Aktuelle Berichte und Reportagen bieten lebendige Eindrücke aus einer facettenreichen und modernen Branche – der Theater- und Veranstaltungstechnik. Die BTR informiert über alle neuen technologischen Entwicklungen in der Bühnenmaschinerie sowie in der Licht-, Ton- und Medientechnik und dokumentieren zudem alle wichtigen Theaterbauprojekte in Deutschland und der Welt. Die BTR schafft Einblicke in die berufliche Praxis von Menschen auf und hinter der Bühne und informiert über das große Angebot an Aus- und Weiterbildungen. Die sechs regulären Ausgaben der BTR werden ergänzt durch ein jährliches Sonderheft mit einem Themenschwerpunkt und durch den Produktführer Technik on stage.
OPERNWELT
Opernwelt veröffentlicht monatlich zahlreiche nationale und internationale Premierenberichte, interviewt die Stars und entdeckt neue Stimmen, bietet Reportagen, kulturpolitische Kommentare, CD-, DVD- und Buch-Besprechungen. Das im Herbst erscheinende Jahrbuch und die darin veröffentlichte Kritikerumfrage reflektieren die Höhepunkte der Saison.
tanz
Europas führende Zeitschrift für Ballett, Tanz und Performance. Sie berichtet aus den Tanzmetropolen der Welt, porträtiert Tänzer, Choreografen und Pädagogen, präsentiert die besten Schulen und Methoden und bietet Service für die Praxis – mit Auditions, Workshops und Tagungen. tanz ist das Leitmedium für Tänzer, Choreografen, Pädagogen – und für das engagierte Publikum
Theater heute
Theater heute ist die im deutschsprachigen Raum einflussreichste und meistgelesene Theaterzeitschrift. Die Leser sind Schauspielliebhaber, Künstler, Journalisten und vor allem großstädtisches, reise- und konsumfreudiges Publikum. Theater heute veröffentlicht Monat für Monat Reportagen und Kritiken über Theaterereignisse zwischen Wien und Berlin, Bern und Kiel, Paris und London, Theater- und Schauspielerporträts, Interviews und Premierenhinweise, ausführliche Filmvorabbesprechungen und ein vollständig abgedrucktes aktuelles Stück.