GENIOS BranchenWissen > TEXTIL
Logo GENIOS BranchenWissen

Mitarbeiter gesucht - Mode- und Textilbranche lockt mit flexiblen Arbeitsmodellen

TEXTIL | GENIOS BranchenWissen Nr. 02 vom 07.02.2022

Kernthesen
  • Die Rekrutierung geeigneter Mitarbeiter stellt die Mode- und Textilbranche vor große Herausforderungen.
  • Wo es möglich ist, wünschen sich viele Mitarbeiter der Mode- und Textilbranche flexible Arbeitsmodelle.
  • Trotz eines höheren Durchschnittsgehalts sind Männer mit ihrem Gehalt unzufriedener als Frauen.


Lesen Sie den kompletten Artikel!

Mitarbeiter gesucht - Mode- und Textilbranche lockt mit flexiblen Arbeitsmodellen aus GENIOS BranchenWissen vom 07.02.2022


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 18.99 €

Weiterführende Literatur:

(1.) EHI-Studie nimmt Personalsituation im deutschen Einzelhandel unter die Lupe: Fachkräfte dringend gesucht
aus www.textilwirtschaft.de vom 23.11.2021

(2.) Zu viel Bürokratie und zu wenig gute Mitarbeiter
aus TextilWirtschaft 32 vom 12.08.2021 Seite 096

(3.) Arbeiten mit Abstand und Ängsten
aus TextilWirtschaft 45 vom 11.11.2021 Seite 044 bis 046

(4.) Personalsituation und Warenversorgung bereiten Probleme
aus TextilWirtschaft 39 vom 30.09.2021 Seite 062

(5.) Working in Fashion
aus TextilWirtschaft 45 vom 11.11.2021 Seite 028 bis 039

(6.) Headquarter und Homeoffice
aus TextilWirtschaft 20 vom 20.05.2021 Seite 012 bis 017

(7.) Premiere am Montag - nur für Mitarbeiter: Überraschender als der neue James Bond: Galeria, der Film
aus www.textilwirtschaft.de vom 21.10.2021

Markus Hofstetter

Metainformationen

Quelle: GENIOS BranchenWissen Nr. 02 vom 07.02.2022
Dokument-ID: s_tex_20220207

Alle Rechte vorbehalten. © GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH