GENIOS BranchenWissen > BANKEN
Logo GENIOS BranchenWissen

EU-Taxonomie - Finanzströme sollen nachhaltig werden

BANKEN | GENIOS BranchenWissen Nr. 01 vom 27.01.2022

Kernthesen
  • Die EU-Kommission will die Wirtschaft auf Nachhaltigkeit trimmen. Angesetzt wird der Hebel bei Banken und Kapitalgebern, die mit ihren Geldmitteln darüber entscheiden, was realisiert wird und was nicht.
  • Die sogenannte EU-Taxonomie gibt die Regeln für nachhaltiges Wirtschaften vor. Das mächtige Werk gilt seit dem 1. Januar.
  • Für die Banken bringt die Taxonomie neue Regeln und neue Pflichten mit sich. Zugleich herrscht Goldgräberstimmung in den Banktürmen, denn das Geschäft mit der Nachhaltigkeit verspricht gute Renditen.


Lesen Sie den kompletten Artikel!

EU-Taxonomie - Finanzströme sollen nachhaltig werden aus GENIOS BranchenWissen vom 27.01.2022


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 18.99 €

Weiterführende Literatur:

(1.) Nachhaltigkeit als Treiber der Transformation im Bankensektor
aus bank und markt - Die digitale Bank, Heft 1/2022, S. 37

(2.) Revolution am Reißbrett
aus Börsen-Zeitung vom 04.01.2022, Nr. 1, S. 2

(3.) "Der politische Druck ist enorm"
aus Börsen-Zeitung vom 05.01.2022, Nr. 2, S. 3

(4.) Grüne Bilanzierung nimmt Form an
aus Börsen-Zeitung vom 11.01.2022, Nr. 6, S. 9

(5.) Nachhaltige Finanzwirtschaft
aus Finanzierung Leasing Factoring, Heft 1/2022, S. 45

(6.) Finanzierung der Transformation zur Nachhaltigkeit - eine Herkulesaufgabe für die EU?
aus Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 1/2022, S. 35

(7.)Kritik an den EU-Anlageregeln reißt nicht ab
aus Saarbrücker Zeitung vom 06.01.2022, Seite 7

(8.) Die Komplexität der Regeln ist atemberaubend
aus Börsen-Zeitung vom 19.01.2022, Nr. 12, S. 3

(9.) Europäische Bankenregulierung - Gewinner gesucht
aus bank und markt - Die digitale Bank, Heft 1/2022, S. 18

(10.)Das Monster Taxonomie
aus WELT am SONNTAG Nr. 4 vom 23.01.2022, Seite 34

Andreas Menzen

Metainformationen

Quelle: GENIOS BranchenWissen Nr. 01 vom 27.01.2022
Dokument-ID: s_ban_20220127

Alle Rechte vorbehalten. © GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH