GENIOS BranchenWissen > TEXTIL
Logo GENIOS BranchenWissen

Damenwäsche - Fachhändler blicken optimistisch in die Zukunft

TEXTIL | GENIOS BranchenWissen Nr. 01 vom 04.01.2022

Kernthesen
  • Für den Damen-Wäschemarkt wird nach einer Corona-Delle eine schnelle Erholung erwartet.
  • Wegen fehlender Partnerschaftlichkeit trennen sich Damen-Wäschehändler von Lieferanten.
  • Damen-Wäschehändler nutzen Onlinekanäle zwar für Marketingzwecke, aber nicht für Umsatzgenerierung.
  • Der inhabergeführte Wäschefachhandel sieht sich für die Zukunft gut gerüstet.


Lesen Sie den kompletten Artikel!

Damenwäsche - Fachhändler blicken optimistisch in die Zukunft aus GENIOS BranchenWissen vom 04.01.2022


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 18.99 €

Weiterführende Literatur:

(1.) TW Image-Analyse Damenwäsche Ein Markt mit Potenzial
aus TextilWirtschaft 44 vom 04.11.2021 Seite 038 bis 041

(2.) Große Hoffnung auf Nachhol-Effekte
aus TextilWirtschaft 44 vom 04.11.2021 Seite 042

(3.) Plus Sizes versprechen Wachstums-Potenzial
aus TextilWirtschaft 44 vom 04.11.2021 Seite 044

(4.) Frühjahr/Sommer 2022: So geht die Bodywear-Branche in die Orderrunde
aus www.textilwirtschaft.de vom 09.07.2021

(5.) Top oder Flop: NOS und Depot entscheiden
aus TextilWirtschaft 44 vom 04.11.2021 Seite 046

(6.) Im Kleinen stark
aus TextilWirtschaft 44 vom 04.11.2021 Seite 048 bis 049

(7.) Fünf neue Flächen bei ausgewählten Department Stores: Hanro expandiert mit Shops
aus www.textilwirtschaft.de vom 19.10.2021

(8.) Schiesser-Mutter übernimmt: Adidas vergibt neue Wäschelizenz
aus www.textilwirtschaft.de vom 22.06.2021

Markus Hofstetter

Metainformationen

Quelle: GENIOS BranchenWissen Nr. 01 vom 04.01.2022
Dokument-ID: s_tex_20220104

Alle Rechte vorbehalten. © GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH