Der Tagesspiegel


Der "Tagesspiegel" ist ein fester Bestandteil der Berliner Zeitungslandschaft. Er erscheint wochentags, sonnabends und sonntags. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen auf Berlin als Bundesland und Hauptstadt, der Kultur Berlins sowie aktuellen Sportberichten. Die überregionale Berichterstattung ist im Wirtschaftsteil durch eine seit 1998 bestehende Kooperation des "Tagesspiegels" mit dem "Handelsblatt" und mit dem "Wallstreet Journal" besonders stark ausgeprägt.

Ressorts des Tagesspiegels sind:
- Politik
- Berlin/Brandenburg
- Wirtschaft
- Sport
- Kultur
- Forschung
- Bildung
- Medien
- Meinung

Beilagen erscheinen zu den Themen Hochschule, Karriere/Beruf, Immobilien, Motor/Mobil, Reise und Wirtschaft. Außerdem veröffentlicht der Tagesspiegel die Bezirksbeilage "Karree" und die Beilage "Ticket: Berliner Veranstaltungsprogramm". Die Sonntagsausgabe des Tagesspiegels wird ergänzt durch die Beilage "Stadtleben um zehn".

In der Datenbank enthalten sind die "Potsdamer Neusten Nachrichten" - die Regionalausgabe für Potsdam sowie die Regionalausgaben für Berlin und Brandenburg. Nicht enthalten sind Anzeigen, Börsennotierungen, Devisenkurse und Artikel, die nur in der Frühausgabe des Tagesspiegels erscheinen.

Die Artikel sind mit Ausnahme kurzer Agenturmeldungen inhaltlich erschlossen nach Firma, Person, Thema, Land und Branche. Die Artikel sind teilweise mit Infografiken verknüpft.


Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING