Inhaltsverzeichnis vom 29.09.2017

Der Tagesspiegel

93 Dokumente
1  2   weiter  
Unverkrampfter Stil // KOCHAKADEMIE. Philipp Vogel vom neuen Hotel Orania zeigt, wie Teilen geht - in zwei Workshops und einer neuen Art von Menü
WORKSHOPS IM OKTOBER
Von TISCH zu TISCH // Riehmers // Von Bernd Matthies
Rosi Sonnenthal // Geb. 1922 // "Du bist schwul!" "Und du bist die Liebe meines Lebens!"
Annemarie Rahusen // Geb. 1918 // "Ich muss tatsächlich die Wäsche anderer Leute waschen"
Usch Barthelmeß-Weller // Geb. 1940 // Kindergärtnerin, Autorin, Psycho- therapeutin, Malerin, Weltverbesserin
Willkommen in der Pixelwelt // Der spanische Designer Cristian Zuzunaga pendelt zwischen London und Barcelona, hat ein Herz für Peru und lässt sich von China inspirieren. Bei der Herstellung seiner Produkte denkt und handelt er sozial
INHALT
Kolumbianische Reise // Was passiert, wenn europäisches Design auf südamerikanische Handwerkskunst trifft? Der Gestalter Sebastian Herkner besuchte die Dörfer der Töpfer und Teppichknüpfer. Er lernte dort traditionelle Techniken - und schlug Formen vor. N
Coole Kanten // Süleyman Mazanli suchte ein Bett. Keines überzeugte ihn. So baute er selbst eins. "Ion" gefiel auch anderen. Der gebürtige Berliner startete die Produktion. Nun steigt die Nachfrage
Punktlandung // Kinetik, Licht, Handarbeit - all das interessiert den englischen Designer Umut Yamac. Das Ergebnis ist eine leuchtende, wippende Vogelfamilie
Ein Wahrzeichen wird möbliert // Das Hamburger Designbüro Besau & Marguerre richtete unter anderem die Elbphilharmonie ein. Das kreative Ehepaar gehört seit ein paar Jahren zum hoffnungsvollen Designnachwuchs in Deutschland
Einmal rund um den Kreis // Der Designer Peter Maly über diese ideale Elementarform und deren Einfluss auf Architekten, Künstler und sein eigenes Werk
Vielfalt macht Laune // Stephan Burks hat eine Vision: Im 21. Jahrhundert wird das Design von technischer Intelligenz und multikulturellen Einflüssen geprägt sein. Auch er sucht überall auf der Welt nach Ideen - und setzt damit ein Zeichen gegen Intoleran
Alles in der Wand // Die Zahl der Single-Haushalte in Großstädten steigt, ebenso wie die Immobilienpreise. Designer reagieren auf diese neuen Verhältnisse
Voll von der Rolle // Gosia Warrink liebt Zweideutigkeiten und ungewöhnliche Materialien: Auf ihre Tapeten spritzt sie schon mal Schokolade. Die neuen Entwürfe sind handbemalte Unikate
Sehr erhellend // Neue Technologien eröffnen verblüffende Möglichkeiten der Lichtgestaltung. Auf der Mailänder Messe "Euroluce" präsentierten Hersteller mobile Leuchten, transparente Glaskörper und Objekte, die astronomische Phänomene imitieren
Ein gemütliches Sofa darf in keinem Wohnzimmer fehlen - es kann optisch Akzente setzen // Grüße aus der Komfortzone
Nackte Tatsachen // Federn machen einen Sessel erst bequem. Doch normalerweise werden sie versteckt. Warum? Manuel Binder fand das schade. Er designte ein Sitzmöbel, beim dem sich die Spiralen in den Vordergrund spielen
Komm, rock mit mir // Ein Schaukelstuhl ist ein Möbel mit Wurzeln, verbunden mit einem Ort oder einer Erinnerung. Die meist plumpen Riesen sind eher unhandlich. Der dänische Designer Anker Bak verpasste dem guten alten Stück ein modernes Makeover: Sein "R
Stolz auf Handwerk // Das finnische Unternehmen Nikari wurde vor genau 50 Jahren gegründet und schreibt seitdem Designgeschichte. Ganz am Anfang stand damals ein Auftrag von Alvaro Aalto - heute entwerfen internationale Gestalter edle Möbel für die Tradit
Wieder auferstanden // Dänische Möbel sind elegant und funktional, zu schade zum Entsorgen. Stilraum kauft sie auf und arbeitet sie wieder auf - zu Unikaten
Jeder in seinem Stil
Philosophie aus vielen Fäden // Die katalanische Designerin Nani Marquina entwirft seit 30 Jahren Teppiche, die sie in Indien und Pakistan von Hand knüpfen lässt. Sie gibt jungen Designern eine Chance und bezieht sogar ihre Kundschaft in den Entwurfsproze
Gewachsen in Sibirien // Traditionell werden russische Souvenirs aus Birkenrinde gemacht. Was herauskommt, wirkt oft kitschig. Schade, fand Anastasiya Koshcheeva - und erfand das Naturmaterial neu
Schau mal, wie das klingt // Die Musik erfüllt machtvoll den Raum und nirgends sind Lautsprecherboxen zu sehen. Die sächsische Firma Hommbru entwickelt Klangelemente, die sich mühelos in die Architektur oder in Möbel integrieren lassen
Total sozial // Immer mehr Gestalter wollen mit ihren Entwürfen Menschen helfen und stellen Produkte her, die das Leben von Bedürftigen erleichtern. Vier Beispiele, wie man mit Design Gutes tun kann
Die Fünfziger gehen in Serie // Das Label VZOR entdeckte Klassiker des polnischen Designs wieder. Die einstigen Prototypen gibt es nun für alle
Family Affairs // Die zwei Welten Fashion und Interior Design nähern sich immer mehr an. Zufall ist das nicht. Schließlich hat der Nachwuchs großer Möbeldynastien guten Geschmack und ein Gespür für Trends im Blut
Nonstop digital // Ein Sofa nur zum Sitzen? Das war gestern. Heute können Möbel Licht spenden, Smartphones aufladen und Musik abspielen. Manche zeigen das ganz offen. Bei einigen sind die ausgefeilten technischen Features erst auf den zweiten Blick erkenn
Bequem umgekehrt // Ein Möbel als Gegensatz von hart und weich, ein Spiel mit der Wahrnehmung
Wer sammelt, bewahrt die Kultur // Nach der Wende haben DDR-Bürger gründlich ausgemistet. Werte lagen auf der Straße. Olaf Elias hat Vieles aufgesammelt - und rettete auch Jugendstil- und Gründerzeitfragmente. Sein Unternehmen "Historische Bauelemente" in
Gäste kommen! // Spontane Besucher benötigen kein eigenes Zimmer - denn auch im Kofferbett kann man prima schlafen
Manchmal ist ein Schatz dabei // Heide Rezepa-Zabel schätzt in ihrer "Dingsprechstunde" den Wert von Kunsthandwerk und Kuriositäten
4 6 // Die Innenarchitektin Sabine Stiller löst das Platzproblem vieler Eltern und Kinder
Zum Schluss // Es gibt immer Dinge, die verblüffen - sei es eine Lampe für alle Gelegenheiten, ein Wigwam für die Kinder, eine Mahnung zur gesunden Ernährung oder ein Sessel, der überall hinpasst
Weimar Noir // Endlich: Mit der Großproduktion "Babylon Berlin" knüpft das deutsche Serienfernsehen an amerikanische Vorbilder an
Jetzt wirklich // Die Bastians übergeben ihr Haus der Preußenstiftung
Gute Minne zum bösen Spiel // Dreiteiler "Maximilian" ist bilderstarkes und historisch ambitioniertes TV-Kino
Sparen muss sich lohnen // ARD, ZDF und Deutschlandradio planen Zukunft mit Reformen und höherem Rundfunkbeitrag
Ein Prozent für Millionen // Die Bewegung Common Goal gibt dem Fußball eine soziale Vision: Spieler wie Juan Mata und Mats Hummels verzichten auf Gehalt, um damit Fußballprojekte auf der ganzen Welt zu fördern // 11 FREUNDE FREITAGS. Die Sonderseite zu je
BLICK INS ARCHIV // 11 FREUNDE FREITAGS. Die Sonderseite zu jedem Bundesliga-Wochenende
FRAGEN AN DEN SPIELTAG von Benjamin Apitius
STEILPASS Fans // Gib mich die Kolumne! // Dirk Gieselmann will einmal wie ein Star behandelt werden // 11 FREUNDE FREITAGS. Die Sonderseite zu jedem Bundesliga-Wochenende
Neuwahlen? Ihr seid wohl verrückt! // Berlin ist nicht Weimar. Aber man muss aus Weimar lernen. // Von Gerd Appenzeller
Niveau halten // Warum es in der Politik gerade jetzt auf einen gepflegten Ton ankommt
PORTRÄT // Shinzo Abe // Der japanische Ministerpräsident löst das Parlament auf und will am 22. Oktober wiedergewählt werden
Nahles und ihr loser Spruch // Unkontrolliert
"Tausende Patienten werden nicht ausreichend versorgt" // Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern benötigen eine spezialisierte Betreuung. Doch viele Betroffene gehen nach wie vor zum Kinderkardiologen
Bildung à la Jamaika // Eine Koalition könnte das Kooperationsverbot aufweichen und die Ganztagsschule massiv ausbauen
Forscherin mit Prinzipien // Mit Helga Grebing starb eine Sozialdemokratin der ersten Stunde nach 1945
Er war der Playboy // Hugh Hefner ist mit 91 Jahren gestorben. Sein Leben galt der Aufklärung - in jeder Beziehung
NACHRICHTEN
Müller hat einen Plan für Tegel // Der Regierende Bürgermeister will prüfen, was am City-Airport möglich ist. Die Opposition sieht den Senatschef gescheitert // BERLIN HAT GEWÄHLT. Das politische Nachbeben des Tegel-Volksentscheids im Abgeordnetenhaus
Eine Frage des Stils // Senator gegen Regierenden, Fraktion gegen Senat - Eberhard Diepgen erklärt, wie man durchregiert // BERLIN HAT GEWÄHLT. Das politische Nachbeben des Tegel-Volksentscheids im Abgeordnetenhaus
Von Tag zu Tag // Schweinesystem // Fatina Keilani erklärt, warum es für den Justizsenator um die Wurst geht
So war der Tag // Tec-Dax auf neuem Hoch
So finden Sie die günstigste Autoversicherung // Wer Prämien in Raten zahlt, muss oft ordentlich drauflegen. Bei der Suche nach dem besten Tarif sollten Autofahrer mehrere Portale vergleichen
Die Angst isst mit // Ein Erpresser vergiftet Lebensmittel und fordert Lösegeld. Am Bodensee wurden Gläser mit gefährlichem Babybrei gefunden
Die fetten Jahre // Die Wirtschaft wächst noch stärker als erwartet. Der finanzielle Spielraum der Bundesregierung ist so groß wie lange nicht
1  2   weiter  
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING