Inhaltsverzeichnis vom 15.10.2012

Financial Times Deutschland

58 Dokumente
Vivendi prüft Großfusion im Telekommarkt Französischer Konzern sucht Partner für Mobiltochter SFR
Advent vor Kaufangebot für Douglas Der Investor und die Gründerfamilie Kreke sind sich einig. Am Montag entscheidet der Aufsichtsrat
"Wir sind nicht weitergekommen" Interview Im Ringen um die neue Quotenformel, nach der Anteile und Stimmrechte beim Internationalen Währungsfonds (IWF) künftig gerechter verteilt werden sollen, gab es laut Bundesbankvorstand Andreas Dombret bei der IWF-He
Lammert bremst Transparenzeifer Der Bundestagspräsident wendet sich gegen eine härtere Offenlegungspflicht für Nebeneinkünfte
Bund und Ländern winken 2012 höhere Steuereinnahmen Für das kommende Jahr sind die Prognosen aber schlechter
"There will not be a Staatsbankrott" Finanzminister Wolfgang Schäuble stellt Griechenland neue Hilfen in Aussicht. In Euro-Kreisen wird an einem Paket gearbeitet
Sex Sells
Klatten investiert ins Ölrecycling Fonds der Quandt-Erbin baut Industrieportfolio aus
Icahn bietet 3 Mrd. Dollar für Oshkosh Der US-Investor will die Kontrolle über den Militärfahrzeugbauer. Seine Bedingung für die Übernahme ist eindeutig: Der Firmenchef muss gehen
Eon-Arbeitnehmer zetteln Palastrevolte an Der Konzernbetriebsrat kippt seinen kämpferischen Chef mitten im schärfsten Stellenabbau der Unternehmensgeschichte
Ende der Alleinherrschaft Der Erfolg der Billigmarke Dacia rettet Renault in der Krise. Nun bringt eine Attacke von Volkswagen die Domäne in Gefahr
Electronicpartner steigt bei Notebooksbilliger ein Der Verbund will mithilfe des Konkurrenten im Internet aufholen
Der Stehaufunternehmer Masayoshi Son hat große Pläne: Langfristig will er Softbank zum weltgrößten Internetkonzern machen. Kurzfristig knöpft er sich nun den US-Markt vor
Motel One zieht es ins Ausland Unternehmensgründer Dieter Müller plant Budgethotels in Nord- und Osteuropa
Bis zum Hals An Argumenten für sich fehlt es der Binnenschifffahrt nicht. Dafür an Wachstum. Die Branche kommt nicht aus der Krise
Die Milch macht′s teuer Ein weiteres Lebensmittel kostet aufgrund der schweren Dürre in den USA deutlich mehr
Sparkassen stärken LBBW-Kapital Landesbanken-Eigner gehen aber weniger ins Risiko
Deutsche Börse veröffentlicht Streichliste Gut 1200 Papieren droht Mitte Dezember Handelsausschluss
Immer hinterherwischen Serie: Vor fünf Jahren KW 42/2007 Das Beispiel strengerer Eigenkapitalregeln macht schmerzhaft deutlich, wie undankbar Regulierungsarbeit sein kann
"Wir sind für Europa positiv gestimmt" Interview Anleihefondsmanager Ian Winship von Blackrock sieht nach dem Handeln der Europäischen Zentralbank nun die Politik am Zug
Anleger sehnen Konjunkturaufwind herbei Marktbericht
Romneys Wiedergeburt Der Wahlkampf des US-Republikaners erlebt seine bisher beste Phase. Eine Reise mit dem Kandidaten durch Ohio
Banker mit Discosound Der neue Weltbankchef Kim gibt sich bei der Jahrestagung selbstbewusst. Aber was er mit der Institution vorhat, bleibt vage
Rösler wirft Altmaier mangelnden Reformeifer vor Die Industrie droht dem Bund mit Investitionsverlagerungen
Merkel entdeckt Gerechtigkeit Die Kanzlerin kündigt einen Umbau der Rentenversicherung zur Bekämpfung der Altersarmut an
Piraten streichen die Flagge Die junge Partei taumelt in die Krise. Nicht einmal die eigene Basis kann sie noch mobilisieren. Und in Umfragen stürzt sie ab
Viel beschäftigter Volksvertreter Peter Gauweiler gehört zu den Abgeordneten mit den höchsten Nebeneinkünften. Auf der Liste der Topverdiener steht er aber nicht
Briten bringen Sparkassen in Rage DSGV-Präsident Fahrenschon geißelt Londons Lockerung der Kapitalregeln für Banken
Richter verurteilen Aktienbetrüger Verteidiger im Fall De Beira wollen in Revision gehen
Sinnvolle Tätigkeiten Nebeneinkünfte
Unbequeme Wahrheiten für Schäuble Beim IWF-Treffen in Tokio wollten Europas Finanzminister nicht über Europas Probleme reden. Sie mussten es doch - zu Recht. Der stete Druck von außen ist dringend nötig
Noch rechtzeitig Friedensnobelpreis
Seid nett zu Apple! Der Elektronikkonzern hat die Uhren der Schweizer Bahn SBB einfach kopiert. Die SBB-Oberen bleiben höflich, aber bestimmt. Und bekommen ohne Aufhebens eine Lizenzgebühr. Schon kommt der nächste Streit
Bad Bank für Autohersteller Leitartikel
Steuersünder in Panik Die Zahl der Selbstanzeigen steigt nach dem jüngsten Ankauf einer Steuer-CD rasant an. Jetzt soll auch noch das Schlupfloch Singapur verschwinden
US-Mutter GM will Opel umkrempeln Zusammenschluss mit PSA "eine von vielen Optionen"
Ein karges Mahl In Japan verwalten häufig die Ehefrauen das Gehalt ihrer Männer. Das Taschengeld, das sie ihnen zuweisen, wird immer knapper. Das hat Folgen für die Geschäftsleute
Alt und reich Kopf des Tages Der EU-Bürger Der Friedensnobelpreis geht an Menschen, die scheinbar alles haben: Geld, Gesundheit, Bildung. Nur mit dem Nachwuchs könnte es besser laufen
EU-Größen rangeln um das Ticket nach Oslo Kaum ist der Friedensnobelpreis verliehen, streiten führende Politiker darum, wer ihn in Empfang nehmen darf
Nackte Zahlen Der Gründer des größten Pornounternehmens der Welt ist ein Deutscher. Im FTD-Gespräch gibt Fabian Thylmann erstmals Einblicke in seinen Konzern
Mit Anleihen aus Schwellenländern ins Glück Das Kapital
Entschieden unentschieden ftd-fondsumfrage
Besser mit Beteiligung Rating Aktienfonds Standardwerte Value Europa In Zeiten wackliger Aktienkurse schielen Investoren vor allem auf die Dividenden, die sie mit den Anteilscheinen einstreichen. Fonds mit dieser Strategie schlagen oft den Markt
Jeder macht, was er am besten kann Newcomer
Das 1000-Prozent-Team Mit der Kursmanipulation einer einzigen Aktie haben Betrüger Millionengewinne von Anlegern ergaunert. Nun gibt es ein Urteil. Der Fall De Beira zeigt aber vor allem eines: wie schwer es ist, das Delikt zu verfolgen
"Wachablösung" auf Hawaii Triumph der deutschen Triathleten - aber Gewinner des prestigeträchtigen Ironman ist wieder ein Australier, vor Andreas Raelert und anderen Deutschen
Alles wird Flut Das digitale Zeitalter, heißt es, hat gerade erst begonnen. Wir alle haben Hurra geschrien. Langsam stellt sich aber die Frage: Wissen wir, wie wir es überstehen sollen?
Ein Preis, der verpflichtet Die Auszeichnung durch das Nobelpreiskomitee ist eine Bestätigung für die EU: Das europäische Gesellschaftsmodell darf auch in der Krise nicht infrage gestellt werden
Wer hat denn hier noch Angst vor Inflation? Die Popularität der Bundeskanzlerin ist hilfreich für die unbeliebten Anleihekäufe der EZB. Langfristig werden auch die Deutschen die Politik der Zentralbank gut finden
"Der Prototyp eines Jungen, mit dem es böse endet" Vom Problemschüler zum Weltstar: An Zlatan Ibrahimovic hängen die Hoffnungen Schwedens, gegen Deutschland endlich wieder einmal zu siegen
Neu im Gravitationszentrum Bei der EM noch eher am Rande, spielt Marco Reus in der Nationalelf ab jetzt eine tragende Rolle
Vorsichtshalber totgesagt Renault verdächtigt drei Mitarbeiter zu Unrecht - und bereitet sich dann auf ihren Suizid vor
Glückliche US-Konsumenten Konjunktur-Wochenschau
Stabilisierungszeichen in der Euro-Zone
Der deutsche Sonderweg Nach drei Jahren Euro-Krise entkoppelt sich die Wirtschaft der Bundesrepublik immer mehr von anderen Industrieländern
Wer hat′s übernommen? Es ist ein eigenwilliges Unternehmen. Migros verkauft weder Alkohol noch Zigaretten. Kurzfristige Profite sind ihm zuwider. Und der Schweizer Händler verdient damit glänzend. Nun hat er sich in Deutschland eingekauft. Was kommt da au
Gut gehüteter Geldschatz Deutschlands Sparkassen horten Milliarden. An die Gemeinden schütten die Institute kaum Gewinne aus. Wie machen sie das?
Wohltäter mit breiter Brust Sparkassen führen viele Argumente für ihren gesellschaftlichen Nutzen ins Feld. Doch die Idee, dass sie sich selbst gehören, ist umstritten
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING