Beziehung der Kulturen Förderpreis für "Blickachsen"-Künstlerin Camille Henrot

Rhein-Main-Zeitung vom 20.08.2013, S. 038 / Seitenüberschrift: Kultur Ressort: Rhein-Main-Zeitu

Besuchern des Bad Homburger Kaiser-Wilhelms-Bades stellt sich derzeit die perforierte und bemalte Tragfläche eines Flugzeugs in den Weg und ragt im Eingangsbereich empor wie ein Totem. Das Objekt gehört zu den Ausstellungsstücken der Skulpturenbiennale "Blickachsen", die sich noch bis zum 6. Oktober über die historischen Parks der Stadt erstreckt, aber auch zu "Außenstellen" unter anderem in Darmstadt, Frankfurt und Eschborn führt. Geschaffen hat es die französische Künstlerin Camille Henrot. Dafür erhielt die 1978 Geborene jetzt den mit 3000 Euro dotierten ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bildende Kunst, Auszeichnung, Kunstausstellung, Frankreich
Beitrag: Beziehung der Kulturen Förderpreis für "Blickachsen"-Künstlerin Camille Henrot
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Kultur Ressort: Rhein-Main-Zeitu
Datum: 20.08.2013
Wörter: 482
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING