Spitzenforscher wohnen vornehm auf dem Lerchesberg Mäzen Giersch schenkt neuem Institut seine Villa als Gästehaus

Rhein-Main-Zeitung vom 03.11.2004, S. 043 / Seitenüberschrift: Frankfurt Ressort: Rhein-Main-Ze

Es wird über manches weniger bedeutende Projekt mehr geredet als über das "Frankfurt Institute for Advanced Studies" (Fias). Offiziell gegründet im Oktober vergangenen Jahres, hat die an der Goethe-Universität angesiedelte Elite-Forschungsstätte beinahe in aller Stille ihre Arbeit aufgenommen. Inzwischen widmen sich zehn "Fellows" - Professoren - und 25 graduierte Studenten unter dem Dach des Instituts der theoretischen Grundlagenforschung: Chemiker, Physiker, Biologen und Informatiker untersuchen gemeinsam, wie sich einfache Materiebausteine zu komplexen Systemen arrangieren. Nun kann das Fias, das nach dem ...

blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Beitrag: Spitzenforscher wohnen vornehm auf dem Lerchesberg Mäzen Giersch schenkt neuem Institut seine Villa als Gästehaus
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Frankfurt Ressort: Rhein-Main-Ze
Datum: 03.11.2004
Wörter: 544
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING