Eine Elite-Forschungsstätte als "Geburtstagsgeschenk" Nikolaus Hensel wird 60, hilft bei der Gründung des "Institute for Advanced Studies" und ruft einen Förderverein ins Leben

Rhein-Main-Zeitung vom 13.10.2003, S. 045 / Seitenüberschrift: Frankfurt Ressort: Rhein-Main-Ze

Der Plan ist schlau eingefädelt gewesen. "Lieber Doktor Hensel", schrieb der Präsident der Frankfurter Universität, Rudolf Steinberg, in einem Brief an den Anwalt und Notar Nikolaus Hensel. "Ich lade Sie anläßlich der Gründung des ,Frankfurt Institute for Advanced Studies′ zu einem kleinen Essen ein, in dessen Verlauf Professor Walter Greiner einen Vortrag halten wird." Da Hensel erstens ein Freund Greiners, des Nestors der Frankfurter Physik, ist und er zweitens an besagtem Tag den Gründungsvertrag des neuen Elite-Instituts für ...

blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Beitrag: Eine Elite-Forschungsstätte als "Geburtstagsgeschenk" Nikolaus Hensel wird 60, hilft bei der Gründung des "Institute for Advanced Studies" und ruft einen Förderverein ins Leben
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Frankfurt Ressort: Rhein-Main-Ze
Datum: 13.10.2003
Wörter: 509
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING