Was macht eigentlich . . . Petra Spuck lässt den Volleyball liegen Familie und Pferde in der "buckligen Welt"

Rhein-Main-Zeitung vom 15.04.2000, S. 091 / Seitenüberschrift: Rhein-Main-Sport Ressort: Rhein

RÜSSELSHEIM. Der Anruf aus der rund 900 Kilometer entfernten Heimat platzt mitten hinein in das sonntägliche Abendbrot. Eine Viertelstunde Aufschub erbittet sich Petra Dries, im Rhein-Main-Gebiet vielen wohl eher unter ihrem Mädchennamen Spuck bekannt. Dann ist die ehemalige Volleyballspielerin der TG Rüsselsheim bereit, ihre sportliche Vergangenheit am Telefon wieder aufleben zu lassen. Mit ihren beiden 13 und 15 Jahre alten Töchtern sowie Ehemann Paul ist die 42 Jahre alte Hessin seit fünf Jahren in der so genannten "Buckligen Welt" zu ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Was macht eigentlich . . . Petra Spuck lässt den Volleyball liegen Familie und Pferde in der "buckligen Welt"
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Rhein-Main-Sport Ressort: Rhein
Datum: 15.04.2000
Wörter: 623
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING