Mehr Kooperation gefordert Mathäus Lauck neuer Kreistagsvorsitzender in Hofheim

Rhein-Main-Zeitung vom 07.05.1997, S. 056 / Seitenüberschrift: Hochtaunus Main-Taunus Ressort

UK. HOFHEIM. Der Kreistag des Main-Taunus-Kreises wird in der neuen Wahlperiode von Mathäus Lauck (CDU) aus Flörsheim geleitet. Der 66 Jahre alte Diplomingenieur, der als ehemaliger Stadtverordnetenvorsteher seiner Heimatstadt über langjährige Erfahrung als Sitzungspräsident verfügt, wurde einstimmig gewählt. Lauck wird Nachfolger des früheren hessischen Justizministers Karl-Heinz Koch (CDU), der dem neuen Kreistag nicht mehr angehört. Die fünf Stellvertreter des Kreistagsvorsitzenden sind Herbert Sauerborn (CDU) aus Eppstein, Gisela Reuschling (SPD) aus Hofheim, Waltraud Krebsbach-Heß (Bündnis 90/Die Grünen) aus Bad Soden, Bettina ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Mehr Kooperation gefordert Mathäus Lauck neuer Kreistagsvorsitzender in Hofheim
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Hochtaunus Main-Taunus Ressort
Datum: 07.05.1997
Wörter: 267
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING