Stadt lädt zur "Turmerkundung" Veranstaltungen in Hochhäusern / Begrenzte Besucherzahl

Rhein-Main-Zeitung vom 14.02.1996, S. 042 / Seitenüberschrift: Frankfurt Ressort: Rhein-Main-Ze

ja. Unter dem Titel "Frankfurt oben - eine Turmerkundung" lädt die Stadt an fünf Tagen zu fünf Veranstaltungen in Frankfurter Hochhäuser ein. Gegen ein Eintrittsgeld von sechs Mark stehen 150 Bürgern (die Zahl ist angeblich aus Sicherheits- und Platzgründen begrenzt) der Messeturm, die Hochhäuser der Landesbank Hessen-Thüringen und der DG-Bank, der AfE-Turm der Universität und die Doppeltürme der Deutschen Bank für einige Stunden offen. Die Veranstaltungen - vier beginnen um 20 Uhr, diejenige in der DG-Bank sonntags um 11 Uhr ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Stadt lädt zur "Turmerkundung" Veranstaltungen in Hochhäusern / Begrenzte Besucherzahl
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Frankfurt Ressort: Rhein-Main-Ze
Datum: 14.02.1996
Wörter: 296
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING