MENSCHEN & WIRTSCHAFT Frühere Ministerin Lautenschläger rückt in den Ergo-Vorstand auf

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 05.12.2013, S. 014 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

Ihr ehemaliger Chef wechselte einst fast nahtlos aus der Hessischen Staatskanzlei an eine Konzernspitze. Zehn Monate nach seinem Abschied als Ministerpräsident übernahm Roland Koch (CDU) den Vorstandsvorsitz des Baukonzerns Bilfinger. Seine Parteifreundin und ehemalige Sozial- und Umweltministerin Silke Lautenschläger gruppierte sich bei der Ergo-Versicherung zunächst einige Stufen tiefer ein. Anfang kommenden Jahres macht sie den nächsten Karriereschritt und rückt in den Vorstand des Düsseldorfer Konzerns auf. Die 45 Jahre alte Juristin übernimmt das neu geschaffene Ressort Kunden- und Vertriebsservice. 2011 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: MENSCHEN & WIRTSCHAFT Frühere Ministerin Lautenschläger rückt in den Ergo-Vorstand auf
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 05.12.2013
Wörter: 338
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING