Aktenvernichtung in der Amtszeit Fischers Die Historikerkommission setzt ihren Kreuzzug gegen das Archiv des Auswärtigen Amts fort / Von Rainer Blasius

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 31.05.2012, S. 010 / Seitenüberschrift: Zeitgeschehen Ressort: Politik

Behaupten kann man viel - doch von Geschichtswissenschaftlern ist eigentlich zu erwarten, dass sie sich auf Quellen stützen und diese genau lesen. Das allerdings scheinen Eckart Conze, Norbert Frei, Peter Hayes und Moshe Zimmermann - jene vier Mitglieder der von Joseph Fischer im Frühjahr 2005 einberufenen internationalen "Unabhängigen Historikerkommission" des Auswärtigen Amts (AA) - nicht nötig zu haben. Denn wie sonst hätten die vier Professoren in ihrem Artikel "Panzerschrank der Schande. Erfahrungen mit einem politischen Archiv: Von Morgenandachten und Störenfrieden" ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Aktenvernichtung in der Amtszeit Fischers Die Historikerkommission setzt ihren Kreuzzug gegen das Archiv des Auswärtigen Amts fort / Von Rainer Blasius
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Zeitgeschehen Ressort: Politik
Datum: 31.05.2012
Wörter: 1170
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING