Synlab will den Labormarkt noch stärker prägen Weitere Zukäufe angestrebt / Jährliches Wachstum von 15 Prozent geplant

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 14.03.2012, S. 017 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

hpa. FRANKFURT, 13. März. Die Übernahmewelle auf dem deutschen und dem europäischen Markt für Medizinlabors rollt weiter, und die Augsburger Synlab-Gruppe will dabei auch 2012 zu den treibenden Kräften gehören. Im vergangenen Jahr hat sich der Laborkonzern insbesondere durch die Übernahme der Leverkusener MVZ-Gruppe bereits in eine neue Größenordnung gebracht, der Umsatz stieg um fast ein Drittel auf 572,2 Millionen Euro. Etwa 5 Prozent dieses Wachstums seien aus eigener Kraft erfolgt; ein Zuwachs, den Synlab-Geschäftsführer Bartl Wimmer im Gespräch ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Synlab will den Labormarkt noch stärker prägen Weitere Zukäufe angestrebt / Jährliches Wachstum von 15 Prozent geplant
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 14.03.2012
Wörter: 583
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING