IWF fordert schnellere Sanierung der Banken Währungsfonds: Mehr Eigenkapital notwendig / Systemrisikorat: Gefahr merklich erhöht

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 22.09.2011, S. 012 / Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft

pwe./ham. WASHINGTON/FRANKFURT, 21. September. Der hitzige Streit zwischen europäischen Regierungen und dem Internationalen Währungsfonds (IWF) über die Höhe des Kapitalbedarfs europäischer Banken ist teilweise beigelegt. Der Fonds hält in seinem Finanzstabilitätsbericht zwar an der Forderung fest, dass viele europäische Banken ihre Kapitalausstattung notfalls auch mit Hilfe der öffentlichen Hand deutlich verbessern müssten; nicht reformfähige Institute müssten abgewickelt werden, sagte José Viñals, der Leiter der IWF-Kapitalmarkabteilung vor Journalisten. Zugleich aber betonte der Fonds, dass sich die vorab durch Indiskretion bekanntgewordene ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: IWF fordert schnellere Sanierung der Banken Währungsfonds: Mehr Eigenkapital notwendig / Systemrisikorat: Gefahr merklich erhöht
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft
Datum: 22.09.2011
Wörter: 567
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING