Es war einmal in Anatolien

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 21.04.2011, S. 039 / Seitenüberschrift: Kino Ressort: Feuilleton

Altes verschwindet unter Abrissbirnen. Das Kino, vor allem der einheimische Dokumentarfilm, spiegelt den rasanten Wandel in der Türkei. ISTANBUL, im April Zum Abschluss des Festivals protestierten sie wieder: eine Gruppe von wenigen hundert Leuten, vor allem Studenten und junge Bildungsbürger. Seit gut einem Jahr treffen sie sich regelmäßig und marschieren dann mit Transparenten die Istiklal Caddesi hinauf, die von den Einheimischen nur "Boulevard" genannt wird, eine der prächtigsten Einkaufsstraßen von Istanbul, unverkennbar beeinflusst vom Vorbild Paris. Der Zug endet in einer ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Es war einmal in Anatolien
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Kino Ressort: Feuilleton
Datum: 21.04.2011
Wörter: 1118
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING