Gewissheit gibt es nur beim Arzt Matthew Brannon beschwört in der Frankfurter Ausstellungshalle Portikus die Komik des Konsums

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 19.02.2011, S. 033 / Seitenüberschrift: Feuilleton Ressort: Feuilleton

Stolpert man in die kleine Frankfurter Ausstellungshalle Portikus hinein, fühlt man sich wie ein Eindringling in einem New Yorker Design-Labor, wo gerade die nächste Apple-Werbekampagne ausgetüftelt wird. Die neonfarbenen, schnörkellosen Drucke von Matthew Brannon erinnern an Werbetafeln aus einer konsumorientierten Industrie. Sie wirken wie Imaginationen, wie unsortierte Träume aus dem Gehirn eines skandinavischen PR-Strategen. Erst wenn man sich umschaut, stellt man fest, dass die warmen Farben und glatten Formen in Widerspruch zu den abgebildeten Motiven stehen: Auf "Regrets Only" von ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Gewissheit gibt es nur beim Arzt Matthew Brannon beschwört in der Frankfurter Ausstellungshalle Portikus die Komik des Konsums
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Feuilleton Ressort: Feuilleton
Datum: 19.02.2011
Wörter: 623
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING