Große Politik Der einst rebellische russische Sender NTW startet ein Magazin

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 20.08.2005, S. 041 / Seitenüberschrift: Medien Ressort: Feuilleton

MOSKAU, 19. August Der heute staatstreue russische Fernsehsender NTW, der sich seiner mehr oder weniger kontroversen Programme erfolgreich entledigte, füllt das Vakuum mit einer neuen Sendung des Polittechnologen Gleb Pawlowski. Voraussichtlich gegen Ende September startet am Samstag- oder am Sonntagabend ein Magazin mit dem Arbeitstitel "Große Politik", worin Pawlowski, dessen "Stiftung für effiziente Politik" dem Kreml bei ideologischen Kampagnen beisteht, die Themen der Woche auseinandernehmen wird. Medienbeobachter aus dem liberalen Lager bedauerten, daß ein derart prominentes Programm mit einer so unverblümt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Große Politik Der einst rebellische russische Sender NTW startet ein Magazin
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Medien Ressort: Feuilleton
Datum: 20.08.2005
Wörter: 274
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING