Wenn Tassen in Massen sich einfach fallen lassen Vertrauenskrise im Parlament der Dinge: Das ZKM in Karlsruhe untersucht "Atmosphären der Demokratie"

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 08.08.2005, S. 033 / Seitenüberschrift: Feuilleton Ressort: Feuilleton

In Deutschland ist Wahlkampf, und fast alle sind in Urlaub. Die Kandidaten zanken sich über Fernsehduelle, die Generalsekretäre giften, und allein notorische Optimisten summen vor sich hin: Nach der Wahl wird alles besser. Derweil räkeln sich die Veränderungen verführerisch wie Models auf der langen Bank, wiewohl einige besonders Eifrige den Staatskarren partout noch solider in den Bankrott manövrieren wollen. Deutschland im Wahlsommer 2005 - schicksalsergeben, aber unaufgeregt starrt das Volk auf seine Repräsentanten. Werden sie in der Lage sein, den ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wenn Tassen in Massen sich einfach fallen lassen Vertrauenskrise im Parlament der Dinge: Das ZKM in Karlsruhe untersucht "Atmosphären der Demokratie"
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Feuilleton Ressort: Feuilleton
Datum: 08.08.2005
Wörter: 1165
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING