Im Zweifel für den Angeklagten Milosevic Die Wahrheit über das Massaker von Reçak: Wieso ein dubioser Bericht des ZDF-"heute journals" Serbiens Revisionisten anfeuert

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 03.05.2005, S. 038 / Seitenüberschrift: Medien Ressort: Feuilleton

WASHINGTON, Anfang Mai. So richtig gezündet hat die große Enthüllungsgeschichte des ZDF-"heute journals" bis heute nicht. Vor gut einem Jahr, am 17. und 18. März 2004, war es im Kosovo zu pogromartigen Ausschreitungen radikaler Albaner gegen die serbische Minderheit in der von internationalen Friedenstruppen leidlich befriedeten und von einer UN-Bürokratie halbwegs verwalteten Provinz gekommen. Dabei wurden neunzehn Menschen getötet und Hunderte verletzt, mehr als zwei Dutzend orthodoxer Kirchen und Hunderte Häuser von Serben gingen in Flammen auf. Verteidigungsminister Peter Struck ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Im Zweifel für den Angeklagten Milosevic Die Wahrheit über das Massaker von Reçak: Wieso ein dubioser Bericht des ZDF-"heute journals" Serbiens Revisionisten anfeuert
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Medien Ressort: Feuilleton
Datum: 03.05.2005
Wörter: 1708
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING