"Wissenschaftler von Beamten zu Unternehmern machen" Austrian Research Centers (ARCS) wollen sich mehr am Markt orientieren / "Nicht aus Eigeninteresse forschen"

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 04.01.2000, S. 018 / Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft

ela. WIEN, 3. Januar. Günter R. Koch, technisch-wissenschaftlicher Geschäftsführer des Austrian Research Centers (ARCS), der nach eigenen Angaben größten nicht-universitären Forschungsorganisation Österreichs, will sein Unternehmen an den Markt heranführen. Der schwierige Weg vom Beamten zum Unternehmer sei bereits beschritten, sagt er, der Endpunkt aber noch nicht erreicht. Der Forschungseinrichtung, die mit der deutschen Fraunhofer-Gesellschaft vergleichbar ist, gehören die angewandten Gelehrtenstätten Österreichisches Forschungszentrum Seibersdorf Ges.m.b.H. mit den Schwerpunkten Werkstofftechnik, Umwelt und Medizintechnik und seit dem Vorjahr die auf ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: "Wissenschaftler von Beamten zu Unternehmern machen" Austrian Research Centers (ARCS) wollen sich mehr am Markt orientieren / "Nicht aus Eigeninteresse forschen"
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft
Datum: 04.01.2000
Wörter: 815
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING