Ministerpräsident Lasarenko überlebt Anschlag unverletzt

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 17.07.1996, S. 002 / Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik

F.A.Z. FRANKFURT, 16. Juli. Der ukrainische Ministerpräsident Lasarenko hat am Dienstag in Kiew einen Anschlag unverletzt überlebt. Sein Fahrzeug wurde, als es eine Brücke über den Dnjepr passieren wollte, durch eine ferngezündete Bombe beschädigt. Das berichtete die Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf einen Regierungsbeamten. Die Bombe riß einen eineinhalb Meter tiefen und zwei Meter breiten Krater in den Boden. Verletzt wurde bei dem Attentat niemand. Der 43 Jahre alte Lasarenko habe sich nur kurz in ärztliche Behandlung begeben ...
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ministerpräsident Lasarenko überlebt Anschlag unverletzt
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik
Datum: 17.07.1996
Wörter: 186
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING