Sachverständiger beschuldigt Milosevic Anhörung gegen Karadzic und Mladic in Den Haag / Anklage gegen Tudjman in Vorbereitung?

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 29.06.1996, S. 008 / Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik

E.L. DEN HAAG, 28. Juni. Vor der ersten Strafkammer des Internationalen Kriegsverbrecher-Tribunals für das frühere Jugoslawien ist am Freitag der serbische Präsident Milosevic als der Hauptverantwortliche für die Politik der ethnischen Säuberungen bezeichnet worden. Am Ende der fast einen ganzen Tag dauernden Zeugenvernehmung während des öffentlichen Anhörungsverfahrens gegen den "Präsidenten" der "Serbischen Republik" in Pale, Karadzic, und den militärischen Befehlshaber der bosnsich-serbischen Armee, General Mladic, sagte der französische Wissenschaftler Paul Garde, er glaube, daß bei den ethnischen Säuberungen sowohl ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Sachverständiger beschuldigt Milosevic Anhörung gegen Karadzic und Mladic in Den Haag / Anklage gegen Tudjman in Vorbereitung?
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik
Datum: 29.06.1996
Wörter: 431
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING