Mit dem Sachsen Joachim Winterlich sollen die Schweizer Skiflieger in zwei Jahren zurück in die Weltspitze springen

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 03.01.1996, S. 022 / Seitenüberschrift: Sport Ressort: Sport

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Am Skispringen muß etwas Besonders sein. Dafür wagen selbst gestandene Männer viel. Sie geben ihre vertraute Umgebung auf, ziehen in die Welt, um an den Schanzen dabeizusein. "Die Droge Skispringen hat mich wieder gepackt. Ein bißchen besessen bin ich noch. Wer keine Kampfziele hat, verirrt sich leicht." Joachim Winterlich hat wieder eine Orientierung. Bis zu den Olympischen Winterspielen 1998 in Nagano will er die Schweizer Springer zur Weltspitze führen. Der Begriff "Kampfziel" verrät es schon: Schweizer ist der ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Mit dem Sachsen Joachim Winterlich sollen die Schweizer Skiflieger in zwei Jahren zurück in die Weltspitze springen
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Sport Ressort: Sport
Datum: 03.01.1996
Wörter: 668
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING