Deutsche Minenräumgeräte in Moçambique Sicherer als das Beseitigen von Hand / Zwei Millionen Sprengkörper und 10000 Opfer

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 12.09.1995, S. 012 / Seitenüberschrift: Deutschland und die Welt Ressort

vL. JOHANNESBURG, 11. September. Ein neuartiges deutsches Minenräumgerät hat in den vergangenen Tagen in Moçambique bei ersten Einsätzen pro Tag bis zu 800 Meter lange Flächen von Landminen geräumt. Die Arbeit mit der Minenfräse geht um ein Vielfaches schneller und sicherer voran als die Räumung von Hand und offenbar erfolgreicher als bisherige Versuche mechanischer Räumung. Diese beruhten darauf, den Boden mit Ketten umzugraben und Erde - und damit möglicherweise auch Minen - zur Seite zu schleudern. Bei dem neuen System ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Deutsche Minenräumgeräte in Moçambique Sicherer als das Beseitigen von Hand / Zwei Millionen Sprengkörper und 10000 Opfer
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Deutschland und die Welt Ressort
Datum: 12.09.1995
Wörter: 543
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING