Am besten D-Mark und Euro gleichzeitig

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 07.04.2013, S. 024 / Seitenüberschrift: WIRTSCHAFT Ressort: Sonntagszeit

Der Eurokritiker Wilhelm Hankel schlägt ein System der Parallelwährungen für Europa vor. Die Länder behalten den Euro und bekommen zusätzlich eine nationale Währung. Der Euro werde dadurch sicher wie Gold, behauptet Hankel. Professor Hankel, Sie fordern, in Europa solle es künftig wieder die alten nationalen Währungen geben und daneben den Euro. Wie kommen Sie denn auf diese Idee? Europa kann so nicht weitermachen. Es braucht ein neues Währungssystem, sonst macht die Euro-Krise alle Hoffnungen auf ein friedlich vereintes Europa zunichte. I ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wechselkurs, Geldpolitik, Europapolitik, Geld und Kredit
Beitrag: Am besten D-Mark und Euro gleichzeitig
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: WIRTSCHAFT Ressort: Sonntagszeit
Datum: 07.04.2013
Wörter: 1749
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING