Wem das Geld zu Kopf steigt

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 18.12.2011, S. 067 / Seitenüberschrift: Wissenschaft Ressort: Sonntagsze

Wer Überweisungen am Bildschirm erledigt, riskiert offenbar eine Migräneattacke. Oder gar einen epileptischen Anfall. VON NIKE HEINEN Pokémon-Freunde werden sich vielleicht noch an den 16. Dezember 1997 erinnern. Damals strahlte das japanische Fernsehen einen Zeichentrickfilm aus, in dem eine Szene vorkam, in der eine Rakete explodierte. Die schnelle Abfolge von Rot und Blau dauerte nur sechs Sekunden lang. Doch anschließend hatten die Krankenhäuser im Heimatland des Pokémonspiels 685 Patienten mehr. "Pokémon-Shokku" nannten die Zeitungen später das, was die Flackerlichtszene bei den ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Wem das Geld zu Kopf steigt
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Wissenschaft Ressort: Sonntagsze
Datum: 18.12.2011
Wörter: 1369
Preis: 5 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING