Wem gehört Kaschmir?

DIE ZEIT vom 08.08.2019 / Politik

Die neue Kaschmir-Politik der indischen Regierung bedeutet eine Zäsur in der Geschichte des Landes und des ganzen Subkontinents. Seit Jahrzehnten verlangen die Hindu-Nationalisten von Premierminister Narendra Modis Indischer Volkspartei (BJP), dass die bisher geltenden Sonderrechte der Himalaya-Region mit muslimischer Bevölkerungsmehrheit kassiert werden sollen. Nun, gestärkt durch einen hohen Wahlsieg im Frühjahr, hat die Regierung mit parlamentarischer Unterstützung diesen Schritt tatsächlich beschlossen. Zugleich soll der bisherige Bundesstaat Jammu und Kaschmir (der neben dem vorwiegend muslimischen Kaschmir-Tal auch mehrheitlich hinduistische beziehungsweise buddhistische Gebiete umfasst) in zwei Territorien ohne vollen bundesstaatlichen Status zerlegt werden. Ob der Schlag gegen die kaschmirische Autonomie verfassungsrechtlich zulässig ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Provinz, Innenpolitik und Staat, Pakistan
Beitrag: Wem gehört Kaschmir?
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 08.08.2019
Wörter: 535
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING