Kanton Übrig

DIE ZEIT vom 16.05.2019 / ÖSTERREICH

VON FLORIAN GASSER Die Revolution begann im Kino. Am 13. November 1918 lud der Kriegsheimkehrer und Lehrer Ferdinand Riedmann zu einer politischen Veranstaltung in die Rheinlichtspiele, die er im vorarlbergischen Lustenau zusammen mit seinen Brüdern betrieb. Thema: der Anschluss Vorarlbergs an die Schweiz. Riedmann, ein talentierter Agitator und Propagandist, zerriss sich das Maul über das rote und "verjudete" Wien, von dem sich Vorarlberg trennen müsse. Ausweg aus der grassierenden Armut und der politischen Unsicherheit nach dem Ersten Weltkrieg biete allein ein Anschluss als eigener Kanton an das Nachbarland. Denn dort, auf der anderen Seite des Rheins, sei alles gerechter, w ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenpolitik mit Land, Innenpolitik und Staat, Österreich, Schweiz
Beitrag: Kanton Übrig
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: ÖSTERREICH
Datum: 16.05.2019
Wörter: 1228
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING