AN DEN GRENZEN DER REALITÄT

DIE ZEIT vom 10.01.2019 / zeitmagazin

Von Tereza Mundilová Herr Toft, Sie verbrachten vor zwanzig Jahren sechs Monate mit einem Stamm der Mori. Davor hatten Sie keinerlei Verbindung zu dem Volk. Wie kamen Sie mit den Mori in Kontakt? Ich war 25 Jahre alt und reiste in Neuseeland den Fluss Whanganui entlang. In King Country traf ich auf eine Gruppe Mori, die gerade dabei war, ein Stück Land zu besetzen, das ihnen ehemals gehört hatte und von der Regierung entrissen worden war. Ich schloss mich ihrem Protest an. Anfangs begegnete man Ihnen noch mit Skepsis, aber mit der Zeit wurden Sie zu einem festen Stammesmitglied und ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fotografie, Kultur
Beitrag: AN DEN GRENZEN DER REALITÄT
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: zeitmagazin
Datum: 10.01.2019
Wörter: 967
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING