In Merkels Hand

DIE ZEIT vom 06.12.2018 / Politik

ZUKUNFT DER CDU
VON TINA HILDEBRANDT Wird die Union nach rechts rücken, wenn am Freitag Friedrich Merz gewählt wird? Wird alles so weitergehen, wenn sich die 1001 Delegierten beim CDU-Parteitag in Hamburg für Annegret Kramp-Karrenbauer entscheiden sollten? Die Antwort lautet in beiden Fällen: wohl kaum. In 18 Jahren wächst ein Mensch zum Erwachsenen heran. Nach 18 Jahren endet auch für die CDU eine Epoche - die Ära Merkel. Und damit ebenso die Zeit, in der die CDU auf ihre quasi genetisch programmierte und lange stets erneuerbare Selbstsicherheit als natürliche Regierungspartei zurückgreifen konnte. Die Frage ist, ob damit schon etwas Neues beginnen kann. Angela Merkel ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: In Merkels Hand
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 06.12.2018
Wörter: 649
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING