Wie hältst du′s mit der Kunst, Sportsfreund?

DIE ZEIT vom 05.11.2015 / Hamburg

Die beiden lieben die Bühne. Sie können nicht ohne ihr Publikum. Sie wollen zeigen, was sie können, wollen begeistern und berühren, zu sich locken, ins Theater und ins Stadion. Sport und Kultur. Beide sind dazu da, um Menschen zu unterhalten, und, so existenziell ist die Sache: um dem Leben einen Sinn zu geben. So ähnlich sind sie - und doch so anders: Wer ins Theater geht, ist prinzipiell zum kritischen Einsatz, zur Spekulation bereit. Wer sich hingegen auf die Tribüne eines Stadions setzt, will Daseinsfragen nicht denkerisch, sondern unmittelbar klären: im Außer-sich- und Dabeisein. Sport und Kultur. K ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kulturpolitik, Olympiade, Sportdisziplin, Sportler
Beitrag: Wie hältst du′s mit der Kunst, Sportsfreund?
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Hamburg
Datum: 05.11.2015
Wörter: 622
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING