Die Wahrheitsbehörde

DIE ZEIT vom 29.05.2013 / Politik

ZEITGEIST
Der Zeitgeist kommt auf samtenen Bürokratenpfoten daher. Da verkauft das Umweltbundesamt (UBA) mit seiner Klimastudie Und sie erwärmt sich doch, was in der Wissenschaft tabu ist: Gewissheit. Grob zusammengefasst etwa: "Dass es menschengemachte Erderwärmung gibt, weiß doch jeder." Zitieren wir dazu Karl Popper, der es von Aristoteles und David Hume hat: "Alle Theorien sind Hypothesen, alle können umgestoßen werden. Das Spiel der Wissenschaft hat grundsätzlich kein Ende. Wer beschließt, die wissenschaftlichen Sätze nicht weiter zu überprüfen, tritt aus dem Spiel aus." Das Amt meint, das Spiel beenden zu können, obwohl besonnene Forscher wissen, dass es dem sterblichen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Die Wahrheitsbehörde
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 29.05.2013
Wörter: 463
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING