Puffer-Christel engagiert für Kinder - LESER HELFEN Von jeder auf dem Luisenplatz verkauften Bratwurst gehen 30 Cent an die Tagblatt-Aktion

Wiesbadener Tagblatt vom 10.11.2012 / Lokales Aar

Von Bertram Heide WIESBADEN. "Eine Behinderung heißt doch nicht, dass diese Kinder nicht weiterkommen können im Leben." Christel Glöckner, regional bekannt als "Puffer-Christel", ist der festen Überzeugung, dass die Inklusion, also der gemeinsame Schulbesuch für behinderte und nicht-behinderte Kinder, genau der richtige Weg ist, den Kindern mit Beeinträchtigungen die bestmöglichen Chancen für eine erfolgreiche und erfüllte Zukunft zu geben. "An einer Förderschule können die behinderten Kinder doch gar nicht das lernen und erfahren, was an einer Regelschule möglich ist. Deswegen finde ich Inklusion ganz in Ordnung", sagt die Geschäftsfrau. Und deswegen unterstützt Christel Glöckner die diesjährige "Leser helfen"-Aktion unserer Zeitung. ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Soziale Hilfsorganisation, Kind, Spende, Behinderter
Beitrag: Puffer-Christel engagiert für Kinder - LESER HELFEN Von jeder auf dem Luisenplatz verkauften Bratwurst gehen 30 Cent an die Tagblatt-Aktion
Quelle: Wiesbadener Tagblatt Online-Archiv
Ressort: Lokales Aar
Datum: 10.11.2012
Wörter: 347
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING