HSV holt Stürmerin Burgheim aus Meppen

Westfalen-Blatt

Die 25-Jährige, geboren im rumänischen Baia Mare und seit ihrem 3. Lebensjahr in Deutschland, ist im Angriff des Klassenkonkurrenten SV Meppen die Nummer zwei hinter Torjägerin Nangila van Eyck. In dieser Saison erzielte sie bisher fünf Tore für den Tabellenzweiten und wurde in den Spielen gegen Herford jeweils für van Eyck eingewechselt. Schon seit zwei Jahren, als Romina Burgheim noch bei Germania Hauenhorst spielte, ist der Herforder SV an einer Verpflichtung interessiert. Nach einem Kreuzbandriss im April 2011 hat sie in dieser den Anschluss im Meppener Team längst wieder geschafft. "Romina ist zielstrebig, schnell und passt als Typ hervorragend in ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: HSV holt Stürmerin Burgheim aus Meppen
Quelle: Westfalen-Blatt Online-Archiv
Datum: 15.05.2013
Wörter: 361
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © WESTFALEN-BLATT Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING