Einzigartige Werkstatt auf See

DIE WELT / WELT am SONNTAG vom 26.06.2015 / Ressort: HAMBURG

Bastian Henrichs Als er das erste Mal den Motor seines neuen Schiffes anließ, war Henrik Baunsoe ein bisschen enttäuscht. Kein Geräusch, keine Vibration, einzig der Ausschlag des Drehzahlmessers zeigte ihm an, dass der Motor nun lief. Das kenne er noch ganz anders. Doch dann setzte der Stolz ein, ein wenig Nervosität, bei der Jungfernfahrt soll schließlich alles klappen. Baunsoe steht auf der Brücke, 22 Meter über der Elbe, um ihn herum, vom Boden bis zur Decke: Fenster. "Ich liebe diesen Raum", sagt er. "Ich verbringe viel Zeit hier, arbeitend oder nicht arbeitend." Baunsoe, Däne, 48 Jahre alt, ist Kapitän der "Esvagt ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schifffahrt, Alternative Energie-Wind, Schiffsunglück, Siemens Aktiengesellschaft
Beitrag: Einzigartige Werkstatt auf See
Quelle: DIE WELT / WELT am SONNTAG Online-Archiv
Ressort: Ressort: HAMBURG
Datum: 26.06.2015
Wörter: 686
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING