MUSICAL COMEDY // Die Geschwister Pfister in der Klinik // Promis in Behandlung

Der Tagesspiegel vom 07.05.2009 / Ticket Show

Endlich mal gute Nachrichten vom Gesundheitssystem: Die Geschwister Pfister machen in ihrem neunten Showprogramm eine Promiklinik auf. "Gute Besserung. Das wird schon", ist die tiefenpsychologische Botschaft des frisch ordinierten Ärztetrios. Sie müssen′s wissen, denn 2006 bei der letzten Pfister-Show "Home Sweet Home" schwebten die drei Kunstfiguren Ursli, Toni und Fräulein Schneider, die im wirklichen Leben Christoph Marti, Tobias Bonn und Andreja Schneider heißen, noch am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Nach der Selbsteinlieferung in die nun übernommene Heilanstalt geht es ihnen blendend wie nie: Glamourqueen Ursli Pfister wurde zum Professor für Hygiene und Pharmazie berufen, der ewige Oberkellner Dr. Toni Pfister verwandelt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: MUSICAL COMEDY // Die Geschwister Pfister in der Klinik // Promis in Behandlung
Quelle: Der Tagesspiegel Online-Archiv
Ressort: Ticket Show
Datum: 07.05.2009
Wörter: 251
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Der Tagesspiegel GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING