Westbesuch zur langen Lesenacht erwartet - Buchhändler aus aller Welt hoffen auf ein...

Thüringische Landeszeitung vom 11.03.2009 / Thema des Tages

Westbesuch zur langen Lesenacht erwartet Buchhändler aus aller Welt hoffen auf ein gutes Geschäft Von Frank Quilitzsch Leipzig. (tlz) Montagsdemos, Grenzübergänge, Westbesuche auch wenn der Wendeherbst schon fern ist, die Verlage haben ihn im Jubiläumsjahr im Blick und bringen ihn den Lesern wieder nah: 20 Jahre nach der friedlichen Revolution hat die morgen beginnende Leipziger Buchmesse die politischen Umbrüche in der DDR und Osteuropa zum Themenschwerpunkt gemacht. Unter anderem erscheinen die Biografie des ehemaligen Pfarrers der Leipziger Nikolaikirche, Christian Führer, mit dem Titel Und wir sind dabei gewesen (Ullstein-Verlag), der Erinnerungsband Westbesuch der Berliner Publizistin Jutta Voigt (Aufbau) und der Bild-Text-Band Das Glück ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Buchkritik, Messe, Elektronisches Publizieren, Bücher
Beitrag: Westbesuch zur langen Lesenacht erwartet - Buchhändler aus aller Welt hoffen auf ein...
Quelle: Thüringische Landeszeitung Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 11.03.2009
Wörter: 486
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsgruppe Thüringen Verwaltungsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING