"Es könnten 300 Mitarbeiter werden"

Sächsische Zeitung vom 24.06.2016 / ZIT Zittau Lokales

Schneller als Frank Alts Mannschaft von MS PowerTec wächst derzeit keine andere Belegschaft einer Zittauer Firma. Der Zulieferer für Lkw-Teile im Industriegebiet Weinau produziert vor allem für die anderen Firmen der MS-Gruppe, in erster Linie für den zweiten Standort in Deutschland und das Werk in den USA. Alt, Geschäftsführer von MS PowerTec und unter anderem wegen des rasanten Personalaufbaus vor einigen Monaten zum Zittauer "Unternehmer des Jahres" gekürt, sagt im SZ-Gespräch, ob zu den derzeit 150 Mitarbeitern noch mehr hinzukommen sollen, ob sie nur Mindestlohn verdienen und wie es in den nächsten Jahren mit dem Zittauer MS-Standort weitergehen soll. Herr ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Standort, Arbeit und Sozialstaat, MS Industrie AG, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Es könnten 300 Mitarbeiter werden"
Quelle: Sächsische Zeitung Online-Archiv
Ressort: ZIT Zittau Lokales
Datum: 24.06.2016
Wörter: 940
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Dresdner Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING