Managementakademie schließt endgültig

Sächsische Zeitung vom 13.06.2014 / RIE Riesa Lokales

Die Managementakademie Riesa, kurz Marie, schließt. Bereits im Juli wird in dem Gebäude an der Klötzerstraße Ruhe herrschen. "Eine Hochschule mit sieben Studenten in zwei Studiengängen zu betreiben, funktioniert einfach nicht", sagt Jürgen Grimmer. Erst 2012 veranlasste er als Geschäftsführer des Bildungsträgers Isa21 aus Dresden die Übernahme. Rosig sah es damals schon nicht aus. "Wir dachten, dass wir von der inhaltlichen Ausrichtung in den Bereichen Eventmanagement und Sportjournalistik mehr profitieren können, aber das hat sich leider nicht bewahrheitet", so Grimmer. Auch die gute Zusammenarbeit mit der Arena sei stets ein Pluspunkt gewesen. Aber auch das konnte den Standort nicht retten. ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Managementakademie schließt endgültig
Quelle: Sächsische Zeitung Online-Archiv
Ressort: RIE Riesa Lokales
Datum: 13.06.2014
Wörter: 500
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Dresdner Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING