Bürgermeister wird nicht angeklagt

Schwäbische Zeitung vom 29.07.2016 / Lokales

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat das Verfahren gegen Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher und den Geschäftsführer der MS Spaichingen wegen Verdachts auf Bestechlichkeit und Bestechung am 14. Juli eingestellt. Dies bestätigt der Sprecher der Staatsanwaltschaft auf Anfrage dieser Zeitung. Im Laufe von sehr umfangreichen Ermittlungen, die nach einer Veröffentlichung von Bürgermeister Schuhmacher selbst zweieinhalb Jahre gedauert haben sollen, hat der zuständige Staatsanwalt das Verfahren eingestellt. Es sei in der Summe nicht möglich gewesen, einen Zusammenhang nachzuweisen zwischen dem Aktienkauf Schuhmachers und den Verhandlungen zur Ansiedlung des neuen Werks der MS, so der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Eine Rolle für die Entscheidung habe auch ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kommunalwesen, Stadt, Korruption, MS Spaichingen GmbH
Beitrag: Bürgermeister wird nicht angeklagt
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 29.07.2016
Wörter: 463
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING