Computerspiel hilft gegen Schmerzen Wien (SN). "Motion capture"...

Salzburger Nachrichten vom 03.09.2010 / WIS Wissenschaft

Computerspiel hilft gegen Schmerzen Wien (SN). "Motion capture" heißt es in den Computerspielen, wenn menschliche Körperbewegungen mit Spezialkameras aufgezeichnet und in Bewegungen einer Computerfigur umgerechnet werden. Dieses Prinzip kann für die Schmerztherapie eingesetzt werden. Forscher der TU Wien entwickelten ein Motion-Capture-System, mit dem man zum Beispiel bei Rückenschmerzen Dehnungsübungen zur Aufgabe hat. Ob man sie richtig ausführt, zeigt die Computerfigur am Bildschirm an, die über Sensoren die Bewegungen empfängt. "Erstes Mal" passiert wieder später Berlin (SN, dpa). Deutsche Mädchen und Buben haben ihr "erstes Mal" später und sind insgesamt weniger sexuell aktiv als noch 2005. Das geht aus der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Computerspiel hilft gegen Schmerzen Wien (SN). "Motion capture"...
Quelle: Salzburger Nachrichten Online-Archiv
Ressort: WIS Wissenschaft
Datum: 03.09.2010
Wörter: 264
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Salzburger Nachrichten VerlagsGmbH & Co.KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING