Theatermann Alfons Höckmann tot

Rheinische Post vom 07.03.2014 / Lokale Kultur

Von bertram Müller Sein Name ist eng mit der "Komödie" verbunden, jenem Boulevard-Theater an der Steinstraße, dem er von 1968 bis 2003 als Prinzipal vorstand, bis 2001 zusammen mit seiner ersten Ehefrau Ingrid Braut: Alfons Höckmann ist jetzt 90-jährig gestorben. Wer sich noch an die hohe Zeit der Ära Höckmann/Braut erinnert, der weiß, dass Düsseldorf für solch ein Theater der ideale Ort war. Unweit der Königsallee bot die "Komödie" all das, was das Schauspielhaus nicht aufführen konnte oder mochte: Boulevardstücke, in denen fernsehbekannte Schauspielerinnen und Schauspieler Mode vorführten, die der unvergessene Couturier Hanns Friedrichs eigens für diesen Zweck entworfen ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schauspielkritik, Schauspieler, Schauspiel, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Theatermann Alfons Höckmann tot
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokale Kultur
Datum: 07.03.2014
Wörter: 232
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING