Heberer zahlt Anleihe zurück

Rhein-Main-Zeitung vom 02.08.2016, S. 033 / Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Rhein-Main-Z

mak. FRANKFURT. Die Wiener Feinbäckerei Heberer aus Mühlheim am Main ist eigentlich auf Backwaren spezialisiert. Aber 2011 warb das Unternehmen auf seinen Brötchentüten nicht für Stuten und Puddingbrezeln, sondern bat auch darum, man möge doch sein Erspartes dort anlegen. Mehr als 1200 Kunden zeichneten die Anleihe, die mit schon damals überaus üppigen sieben Prozent verzinst wurde. In diesem Zinssatz war natürlich eine Art Risikozuschlag erhalten, denn die Bäckereikette durchlief einen Sanierungsprozess. Es ist aber alles gutgegangen. Gestern meldete Alexander Heberer, d ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrieanleihe, Anlagetipp-Anleihe, Wiener Feinbäckerei Heberer GmbH, SSP Deutschland GmbH
Beitrag: Heberer zahlt Anleihe zurück
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Rhein-Main-Z
Datum: 02.08.2016
Wörter: 315
Preis: 5 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING