Gegen den Hauptstrom Marina Goshkieva im Kaisersaal

Rhein-Main-Zeitung vom 22.12.2004, S. 046 / Seitenüberschrift: Kultur Ressort: Rhein-Main-Zeitu

Wettbewerbe sind doch besser als ihr Ruf. Wie wäre es sonst denkbar, daß Marina Goshkieva mit einer Spielweise Erfolg hat, die auf spektakulären Beifall bewußt verzichtet, ganz auf den Komponisten hin gerichtet ist? Freilich hebt sich die 22 Jahre alte Pianistin, die am Konservatorium in St. Petersburg studiert, gerade durch diese Unaufdringlichkeit aus der Flut geltungsbedürftiger Talente wohltuend heraus. Auch beim Soloabend im Kaisersaal des Römer eroberte sie ihr Publikum durch die Konsequenz, mit der sie die Aufmerksamkeit ganz ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Gegen den Hauptstrom Marina Goshkieva im Kaisersaal
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Kultur Ressort: Rhein-Main-Zeitu
Datum: 22.12.2004
Wörter: 233
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING