Zeitzeuge des Musiklebens Der Frankfurter Cellist Alexander Molzahn wird 90 Jahre alt

Rhein-Main-Zeitung vom 25.08.1997, S. 043 / Seitenüberschrift: Kultur Ressort: Rhein-Main-Zeitu

Am liebsten würde er kein Wort über sich verlieren: Der Cellist Alexander Molzahn weicht immer wieder auf seine Lehrer Georg Wille und Adolf Steiner in Berlin und seine zahlreichen Schüler aus, von denen viele wichtige Orchesterpositionen erreicht haben und einige - wie die Kölner Musikhochschulprofessorin Maria Kliegel - bedeutende Solisten geworden sind. Aber dann beginnt er doch lebhaft zu erzählen, und Jahrzehnte der (nicht nur) Frankfurter Musikgeschichte werden lebendig. Der heute 90 Jahre alt gewordene gebürtige Frankfurter, der sich ursprünglich ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Zeitzeuge des Musiklebens Der Frankfurter Cellist Alexander Molzahn wird 90 Jahre alt
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Kultur Ressort: Rhein-Main-Zeitu
Datum: 25.08.1997
Wörter: 608
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING