Segel-Legende Paul Borowski verstorben

Der Prignitzer vom 31.12.2012 / Vermischtes

Rostock Er war die Mecklenburger Segel-Legende. Am 22. Dezember ist der Rostocker Paul Borowski, wie erst jetzt bekannt wurde, im Alter von 75 Jahren nach langer Krankheit verstorben. Er hinterlässt seine Frau sowie die beiden Söhne Bodo und Jörn. Alle drei Borowski-Männer segelten zu DDR-Zeiten für den SC Empor Rostock, aus dem nach der Wende der Rostocker Yachtclub (ROYC) hervorging. Begibt man sich auf die Suche nach der erfolgreichsten Seglerfamilie in Meckpomm, dann führt einfach kein Weg an dem Namen Borowski vorbei. Paul Borowski, Jahrgang 1937, gewann gleich zweimal olympisches Edelmetall im Drachen, der so genannten königlichen Bootsklasse. Zur Crew ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin
Beitrag: Segel-Legende Paul Borowski verstorben
Quelle: Der Prignitzer Online-Archiv
Ressort: Vermischtes
Datum: 31.12.2012
Wörter: 269
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Schwerin GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING